Partizipation im Marketing

Natürlich können wir erneut den Konsumenten fragen, unter welchen Bedingungen würden Sie sich für Produkt xy entscheiden? Man kann aber auch Menschen direkt am Ideenprozess beteiligen.
℅5 verfolgt diesen Weg und hat im Auftrag einer Fischzucht das erste Aachener Anfühltraining durchgeführt.
20 Gäste aus verschiedenen beruflichen und privaten Hintergründen wurden zu einem 3-Gänge-Menü geladen. Jeder Gang verfolgte in der Form der Zubereitung und Inszenierung eine Marketingstrategie zum Thema Forelle.

Zwischen den Gängen wurden den Gäste Aufgaben gestellt, die sie allein oder in Zweierteams lösten: -Die Seilgrafik, eines unserer Werkzeuge zur kreativen Auseinandersetzung mit den Zukunftsthemen, schafft eine sichtbare Grundlage zur Erfassung eines Meinungsbildes und führt direkt in die Kommunikation über Aussage und Wirkung unter den Teilnehmern.
Für unser Forellenthema erhielt jeder Gast zwei farbige Garnrollen, mit denen er auf einer Holztafel  innerhalb vorgegebener Kriterien seine individuelle Strategie als Verkäufer entwickelte – in blau, und in der Rolle des Käufer die erste Kurve mit rot überschrieb. Dadurch gelang eine aktive Auseinandersetzung mit dem Thema. Eine abschließende Bewertung des Abends und der von ℅5 inszenierten Trendthemen fand in Zweierteams auf Stimmbrettern statt. Die Auswertung des Abends gibt Aufschluss geben über die zukünftige Marketingstrategie des Unternehmens.

℅5 schafft so einen Raum, in dem mögliche Strategien greifbar und sichtbar kommuniziert und dokumentiert werden und Teilnehmern eine aktive Position im Prozess ermöglicht.

Es war ein Abend für die Sinne und ganz im Sinne unseres Kunden, denn trotz Marketing und Aufgaben kamen Freude und Genuss nicht zu kurz!

Advertisements

About lieselund

Produktdesignerin aus der Designmetropole Aachen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: