7. Produkte

logo_mit_bank

5 zeigt sich produktiv. Dafür steht das 5-Logo mit der Bank.

Die textile Pflanzvase haben wir für das neue Aachener Label low-tec Home entwickelt. Sie wird aus wasserdichtem Stoff genäht. Sie wird direkt bepflanzt. Am besten mit Blähton als unterster Schicht. Darüber Erde. Genäht wird sie von Langzeitarbeitslosen und Flüchtlingen bei low-tec. Die Fotos sind entstanden bei der Designshow in der Aula Carolina.

Untitled-1

 

habundgut – Biografiearbeit mit Buch und Box.

habundgut_blog

habundgut ist in enger Zusammenarbeit mit der gerontologischen Ambulanz des Alexianerkrankenhauses in Aachen entstanden.
Es richtet sich an Angehörige und Therapeuten von demenziell erkrankten Menschen.
Wenn sich die Umgebung von Menschen wegen Alter und Krankheit zur sterilen Funktionserfüllung reduziert, ist es angenehm und beruhigend, auch in diesem Kontext auf Dinge zu stoßen, die schön sind. Das ist unser Ziel.
Das Buch ist ein Ordner, der für die Sammlung biografischer Themen vorbereitet ist.
Der Ordner funktioniert als Deckel einer schräg geschnittenen Holzkiste, in der für verschiedengroße Gegenstände Platz ist.
Eine Produktion in Werkstätten für Menschen mit Behinderungen würde den Kreis von Herstellung und Nutzung sinnvoll schließen. Haben Sie Interesse an dem Produkt oder der Produktion? Dann melden Sie sich bei uns.

 

Unsere Bauholz-Möbel-Kollektion ist in einem sozialen Kontext entstanden. Das Besondere: jedes Möbel erzählt eine Geschichte.

bankfb
Die BAUBANK ist eine Sitzbank für Kontaktstarke. Sie verbindet Menschen, die gemeinsam auf ihr sitzen. Im öffentlichen oder privaten Raum entstehen auf ihr viele spannende Geschichten…von zwei Menschen, die gemeinsam Verweilen und für einige Zeit dieselbe Blickrichtung einnehmen, zur Ruhe kommen und dadurch ihre Wahrnehmung schärfen, für sich und ihre Umwelt, den anderen Menschen neben sich bemerken. Der Tag endet anders als erwartet, mit lieblichem Wein und zartem Rosenduft.

maibaumfb
MAIBAUM ist der Nachttisch, der schwedisches Waldgefühl ins Schlafzimmer bringt. Der Rahmen aus massivem Bauholz ist oben und unten mit einem Loch durchbohrt. Darin stecken ein oder zwei Birken mit gestutzten Ästen.
In unserer Kultur (in Rheinland, im Bergischen Land, in Franken und in Schwaben) werden einmal im Jahr junge Birken gefällt und schmücken die Häuser begehrter Frauen als Liebesbeweis. Doch was geschieht nach dem 1. Juni? Die Birken werden lieblos entsorgt, oftmals von Brücken geworfen oder an entlegenen Plätzen abgelegt. Viel schöner ist es, wenn diese Birke als Andenken an die Heldentat dann ihren Platz in der Wohnung der oder des Beschenkten in Form eines Möbels findet.

dackel
Der DACKEL ist die Luxusvariante der Nachttische. Mit vier Dackelbeinen und drei Ablageflächen macht er jedes Schlafzimmer zu einer Suit.
Nach langen Nächten in Clubs und Bars haben auch Großstadtmenschen einen Hunger nach Natur und Freiheit. Manche wünschen sich gar einen treuen vierbeinigen Begleiter. Als verantwortungsvoller Stadtmensch kommt das für Sie jetzt nicht in Frage. Mit diesem Möbel erhalten Sie Ihren Traum lebendig. Die Zeit wird kommem, in der Sie mit Hut, Stock und Leine durch Wiesen und Felder streifen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: