Tag Archive | Wertheim

Auf der „Creative Couch“ in Köln

Zu der Frage wie eine Idee entsteht, gibt es zahlreiche Haltungen und Techniken:  Manche Menschen legen sich vor einen Steinhaufen und warten auf die göttliche Eingebung. Andere Menschen gehen dazu in ihren Garten und sind überzeugt, dass die Beobachtung fremden Wachstums Gleiches in Kopf und Herz bewirkt. Einige halten diesen Prozess für sehr intim und schützen ihn vor Licht und fremden Blicken. Andere entdecken, dass sie für diese Einsamkeit nicht geboren sind. Sie beschließen, mit anderen Einsamen die Beobachtung und Unterstützung fremden Wachstums zu teilen. Dabei wird geredet und ausgetauscht, so dass manch zarte Idee hilfreiche Korrektur und Erweiterung erfährt. So entsteht Urban Gardening. c/o5 hat dazu ein eigenes Projekt entwickelt: „der mobile Garten“ , ein grüner Würfel im öffentlichen Raum. In diesem und an diesem kann so manches wachsen: Pflanzen, Ideen, Nachbarschaftlichkeit. Vorgestellt zu letzt auf der  „Creative Couch“, der ersten Netzwerkveranstaltung des Wertheim in Köln am 18.1.2014. Zu hören waren 5 Vorträge aus den kreativen Nischen der Welt. Auch hier wurden Orte vorgestellt, an denen sich Ideen entwickeln können: die Ausstellung in der Kachelsterilen Umgebung eines verlassenen Krankenhaus (antiform), der schwarze Bildschirm einer fehlerhaften Powerpoint Folie (Geheimpunkt), die Notenlinien einer Jazz Komposition (Creative Companion) oder der virtuelle Raum einer Zusammenarbeit im WWW(Allthatiwant). Um alle diese Ideen weiter zu verfolgen, umzusetzen und abzurechnen bietet das Wertheim demnächst inspirierende Räume als Business Center in der Kölner Innenstadt an.

creative couch 1

Advertisements