Archive | Mai 2013

Wir bauen auch bei Regen!

Morgen und Samstag kann es laut Wetterbericht zwischendurch mal regnen. Die Aktion „Bau die deine Bank“ findet trotzdem statt! Wir haben einige überdachte Arfbeitsplätze geschaffen, sodass auch bei Regen geschliffen und gearbeitet werden kann. Zieht euch wettertauglich an und bringt gute Laune mit. Wir freuen uns schon auf die letzten beiden Aktionstage.

Advertisements

Zeichen setzen

Die Bänke der ersten Bankbautage setzen nun ein sichtbares Zeichen in Aachen Nord und warten darauf, „besetzt“ zu werden. Die Reaktionen sind ganz unterschiedlich, von „Super, wir haben heute unser erstes Bierchen auf euren tollen Bänken getrunken“ über einen Facebookbeitrag „Ich habe heute eine von euren Bänken in meiner Straße entdeckt, super Idee!“ bis hin zu „Meine Kinder wollen jetzt auch so eine Bank bauen“. Deutlich wird, dass die Bänke wahrgenommen und angenommen werden. Eine Bank musste umziehen, denn sie wurde mit Edding beschmiert und umgeschmissen, was wir schade finden. Spannend finden wir, dass jede Bank eine Geschichte erzählt, von ihrem Erbauer und von ihrem Aufstellungsort, so wie auch die von Nina Julia Sievert.

IMG_3439 2013-05-03 19.55.24 941810_10151594196026118_23770540_nIMG_3427

Eindrücke der ersten beiden Bankbautage

blog e Kopie
1. Teil der Stadtmöblierung abgeschlossen.
In kleinen Teams beteiligten sich am Wochenende 50 Bewohner aus Aachen Nord an dem Bankbau-Projekt von c/o5. Alle Teilnehmer waren wild entschlossen, Hand anzulegen und  mit sebstgebauten Bänken ihrem Stadteil neue Perspektiven zu vermitteln. Der Fotoredakteur der AN hatte große Mühe, die Blicke unserer Bankbauer in seine Kamera zu lenken: Das Schleifen der Sitzflächen, das Fügen von Zargen und Beinen, das Eindrehen der Schrauben erforderte hohe Konzentration. Die Teams hatten sich für die ersten 2 Monate einen Aufstellungsort in Aachen Nord überlegt. Alle diese Ort sollen Gelegenheiten geben, neue Beziehungen zu knüpfen, Pläne zu schmieden oder ganz einfach das Viertel noch einmal anders ins Blickfeld zu rücken. 50 Bänke in Aachen Nord schaffen Gemeinschaft und stiften Identität- beste Vorraussetzungen für neue Impulse der Veränderungen in diesem interessanten Stadtteil.
c/o5 hat dieses Beteiligungsprojekt im Rahmen des Programms Soziale Stadt NRW entwickelt. Die Finanzierung  erfolgt aus dem öffentlich geförderten Verfügungsfond „Aachen Nord“ .

Am 31.5. und 1.6. gibt es noch einmal die Möglichkeit, am 2. Teil der Aktion teilzunehmen. Ein paar Bankbaubohlen sind noch frei.
Anmeldung über info@co5.eu
oder Telefon 01794503501

Wetterprognose für den ersten Aktionstag am 3.5.13

Trotz Regenmeldung in der Tagesschau werden wir morgen den ersten Bankbautag starten! Alle angemeldeten Bankbauer können morgen ihre Bank bei uns bauen und sich bei den Schauern in der Werkstatt unterstellen. Zieht euch wetterfest an. Wir freuen uns auf die Aktion und glauben eher der Wetterprognose des norwegischen Dienstes, die kaum Niederschlag in Aachen vorhersagen.

Maibaum-Aktion

Untitled-1

Unsere Maiaktion: Wir haben in Aachen Kärtchen an die Maibäume gehängt. Darauf zu lesen: Bring uns deinen schönen Maibaum bis Ende Mai und bekomme das Maibaum-Nachttischchen 20€ günstiger!
Das sollte nach dem ersten Mai kein Problem darstellen, denn in unserer Kultur (in Rheinland, im Bergischen Land, in Franken und in Schwaben) werden einmal im Jahr junge Birken gefällt und schmücken die Häuser begehrter Frauen als Liebesbeweis. Doch was geschieht nach dem 1. Juni? Die Birken werden lieblos entsorgt, oftmals von Brücken geworfen oder an entlegenen Plätzen abgelegt. Viel schöner ist es, wenn die Birke als Andenken an die Heldentat dann ihren Platz in der Wohnung der oder des Beschenkten in Form eines Möbels findet.
Der Nachttisch Maibaum von c/o5 ist ein Produkt aus der Bauholz-Möbel-Serie. Mit eigener Birke für 170€ statt 190€!